Pressearchiv
18.09.2015, 19:30 Uhr
Bürger im Gespräch mit der CDU-Stadtratsfraktion im lorcher Ortsteil Strauben

Am vergangen Freitagabend, 18.09.2015 war die CDU-Stadtratsfraktion im Ortsteil Strauben zum Auftakt ihrer Bürgergespräche.

Bürger im Gespräch mit der CDU-Stadtratsfraktion im lorcher Ortsteil Strauben

Am vergangen Freitagabend, 18.09.2015 war die CDU-Stadtratsfraktion im Ortsteil Strauben zum Auftakt ihrer Bürgergespräche.

Bei herbstlichen Temperaturen startet der Ortstermin mit einem Rundgang durch den Teilort von Lorch.

Ein Höhepunkt war das ortsteilprägende Waag- und Buswartehäusle, das von den Straubener in Eigeninitiative liebevoll gepflegt und mit viel Engagement angelegt und unterhalten wird.

Sehr zu loben ist hier die Dorfverschönerung durch den Blumenschmuck rund um das Waaghäusle.

Im Anschluss an die Begehung wurde gemeinsam im Dorfraum lebhaft diskutiert bei bester Verpflegung, hier ein großes Kompliment an die Bürgerinnen und Bürger von der Strauben für die gute Atmosphäre und erstklassige Bewirtung.

Der Fraktionsvorsitzende, Gerhard Hackner referierte über aktuelle Schwerpunktthemen im Gemeinderat  bzw. der CDU-Stadtratsfraktion.

Unter anderem sprach er die Interkommunale Gartenschau 2019 im Remstal an, die man als Motor bzw. Antrieb für unsere Stadt Lorch sehen muss, in der es gilt die Bürgerschaft in Bürgerprojekten zu gewinnen und aktiv mit einzubeziehen.

Auch die großen Projekte der lorcher Innenstadtentwicklung, wie die Sanierung der Hauptstraße, der Stuttgarter Straße, der Gmünder Straße oder den Neubau des Kreisverkehrs  an der Abzweigung Wilhelmstraße/Anbindung Kellerberg sowie die Neuordnung Schillerplatz/Bürgerhaus mit der Verbindung Stauferschule und Stadthalle, nannte er.

In diesem Zusammenhang machte er aber auch deutlich, daß für die  CDU Fraktion von besonderer Wichtigkeit ist,  nicht zu vergessen, dass es auch in den Ortsteilen eine Weiterentwicklung geben muss.

Aufgrund der sehr guten und robusten Haushaltslage der Stadt Lorch habe man hier Spielräume – die man mit Augenmaß für die Zukunft nutzen müsse, so Hackner.

Die straubener Anliegen, wie die Dachsanierung des Dorfraumes, die  schlechte Zufahrt , die Geschwindigkeit im Walkersbacher Täle, wurden gemeinsam diskutiert und der CDU-Fraktion mit auf den Weg gegeben.

Rundum war es ein sehr gelungenes und informatives Bürgergespräch bei dem die CDU-Fraktion die Wünsche, Anregungen und Kritik -direkt vor Ort-  durch die Bürger mitbekommen hat.

CDU Deutschlands CDUPlus Online spenden Deutscher Bundestag
Angela Merkel CDU.TV Newsletter CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag
Angela Merkel bei Facebook
©   | Startseite | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Inhaltsverzeichnis | Realisation: Sharkness Media | 0.06 sec. | 9076 Besucher