Neuigkeiten
22.08.2021, 17:28 Uhr | Erich Knödler
Dr. Inge Gräßle live in Lorch
Gartengespräch bei der CDU Lorch - Wir sind motiviert für den Wahlkampf
Kämpferisch und motiviert für den Einsatz und das Direktmandat präsentierte sich die CDU Lorch beim Gartengespräch mit der CDU-Bundestagskandidatin Dr. Inge Gräßle.
„Wir brauchen in Berlin eine Vertreterin, die sich vor Ort auskennt und nützt bei unseren kommunalen Aufgaben“, sagte der CDU-Fraktionsvorsitzende Dr. Dietmar Hermann, der mit seinen Gemeinderatskollegen fast vollzählig zugegen war. Der vorbeugende Hochwasserschutz und eine gute Unterstützung der Aufgaben der Kommunen waren seine Anliegen, die Dr. Gräßle teilte. CDU-Kreisrat und Ortsvorsitzender Erich Knödler unterstrich die Bedeutung der Bundestagswahl: „Es ist die wichtigste Wahl für uns, die sich unmittelbar auf jede Bürgerin und jeden Bürger auswirkt.“. Die CDU sei deshalb voll motiviert und engagiert im Einsatz um die Erststimme fürs Direktmandat und die Zweitstimme für den Kanzler. Im Mittelpunkt der Ausführungen von Inge Gräßle standen die CO2-freie Zukunft in Deutschland: „Alle Beschlüsse sind gefasst. Wir sind mit weit über 100 Maßnahmen bereits in der Umsetzung und wollen alle mitnehmen, auch die Industrie, die internationale Wettbewerbsfähigkeit muss erhalten bleiben, da kommt unser Wohlstand her.“ Sie berichtete von Begegnungen mit Bürgermeisterinnen und Bürgermeister, der Bürgerschaft und Unternehmerinnen und Unternehmern. „Wir haben beste Voraussetzungen, das ehrgeizige Programm zu schaffen, brauchen aber Technologieoffenheit. Wasserstoff, synthetische Kraftstoffe und Elektro müssen nebeneinander ihre Berechtigung haben, sonst schaffen wir es nicht“, so Gräßle. Ganz besonders setze sie sich für die B29 und den Böblinger Tunnel ein.
Bilderserie
CDU Deutschlands CDUPlus Online spenden Deutscher Bundestag
Angela Merkel CDU.TV Newsletter CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag
Angela Merkel bei Facebook
©   | Startseite | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Inhaltsverzeichnis | Realisation: Sharkness Media | 0.51 sec. | 29368 Besucher