Neuigkeiten
18.10.2020, 13:31 Uhr | Erich Knödler
Dr. Inge Gräßle gewinnt bei der Nominierungsversammlung in Gschwend
Am Freitag, d. 16.10.2020, fand in Gschwend die Wahlkreismitgliederversammlung zur Nominierung der/des Bundestagskandidatin/en im Wahlkreis Backnang-Schwäbisch Gmünd statt.

In die Mehrzweckhalle Geschwend kamen 246 wahlberechtigte CDU Mitglieder.
Zur Wahl standen Dr. Inge Gräßle, Jan Ebert und Mustafa Al-Ammar.

Die Vorstände der CDU Lorch, Erich Knödler und Sebastian Zinßer gratulierten in Gschwend Dr. Inge Gräßle.

In ihren 15-minütigen Reden stellten sich die drei Bewerber vor. Schon am Applaus konnte man erkennen, daß es sich zwischen Dr. Inge Gräßle und Jan Ebert entscheiden wird. Sitzungspräsident Staatssekretär MdB Steffen Bilger gab das Ergebnis bekannt gab: Dr. Inge Gräßle 133, Jan Ebert 106 und Mustafa Al Ammar 4 Stimmen. Somit geht Dr. Inge Gräßle als erste Frau in einem Flächen-Wahlkreis in Baden-Württemberg als Kandidatin in den Bundestagswahlkampf.

CDU Deutschlands CDUPlus Online spenden Deutscher Bundestag
Angela Merkel CDU.TV Newsletter CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag
Angela Merkel bei Facebook
©   | Startseite | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Inhaltsverzeichnis | Realisation: Sharkness Media | 0.37 sec. | 24744 Besucher